Stracke Musik starnet/themes/editable/logo3.gif
 
Thorsten Stracke Bands Biographie Kontakt Hörbeispiele  
     
     
     
     
     
     
Thorsten Stracke Trio   


Thorsten Stracke spielt Jazz der 30er bis 50er Jahre in der Besetzung Gitarre, Kontrabass und Vibraphon / Akkordeon . 
Auf dem Programm stehen Eigenkompositionen und bekannte Swing-und Jazzstandards mit französischen Einflüssen
Inspiriert wird das Trio dabei sowohl von Musikern wie Charly Parker, Red Norvo, Milt Jackson, Django Reinhardt als auch durch zeitgenössische Künstler wie Richard Galliano und Marcus Miller . 
Im Laufe der jahrzehntelangen Praxis haben sich außerdem inzwischen eine ganze Reihe von eigenen Kompositionen ergeben, die in diesem Trio nun einen ganz eigenen Platz innerhalb des Repertoires einnehmen . 
So entsteht eine interessante Mischung verschiedener Musikstile, die auf der Bühne stets mit Freude und Enthusiasmus in spannenden Interaktionen präsentiert werden. Ergänzt werden die Stücke durch exellente Improvisationen . 
Begleitet wird Thorsten Stracke von Matthias Muer, der sich in der Gypsyszene als Rhythmusgitarrist einen Namen gemacht hat und von Cajetan Stracke, der als Bassist 2016 in der Kategorie Nachwuchs den WDR Jazzpreis mit der Band Unijazzity erhielt.

  Letzte nderung am 27-09-2017